81 Treffer

Projektleitung - Prozessmedienversorgung
01445 Radebeul
Projektleitung in der Prozessmedienversorgung
85737 Ismaning
Mechanische Wartung von CNC-Maschinen
50354 Hürth
Metallschleifer (m/w/d)
01468 Reichenberg
Konstrukteur (m/w/d) im Prototypenbau
01468 Reichenberg
Technischer Redakteur mit Erfahrung (m/w/d)
28309 Bremen
Monteur (m/w/d) für Versorgungstechnik
01445 Radebeul
Bauleiter (m/w/d) für Gasversorgungssysteme
01737 Tharandt
Bauüberwacher (m-w-d) Sonderanlagenbau
01445 Radebeul
HVAC - Planer (m/w/d)
01445 Radebeul
Montage und Wartung von Versorgungstechnik
26624 Südbrookmerland
Technischer Redakteur Maschinenbau (m/w/d)
28816 Stuhr
Technischer Produktdesigner (m/w/d)
01796 Pirna
Projektleitung - Ver- und Entsorgungsanlagenbau
01796 Pirna
Ingenieur (m/w/d) - Konstruktion
01796 Pirna
Servicemonteur (m/w/d) Hebetechnik
06749 Bitterfeld
Industriemechaniker (m/w/d)
78576 Emmingen-Liptingen
Schweißer (m/w/d) im Sondermaschinenbau
78576 Emmingen-Liptingen
Servicetechniker (m/w/d)
78576 Emmingen-Liptingen
Technischer Redakteur in einem modernen Unternehmen (m/w/d)
28277 Bremen

Projektleitung - Prozessmedienversorgung

01445 Radebeul


Branche: Metall- und Maschinenbau
Arbeitszeit: Vollzeit

Ansprechpartner: Herr Tinschert
Telefon: 0351 41893396
E-Mail: bewerbung@apriva.de

Wir beraten Sie zu passenden Jobangeboten und begleiten Sie bis zum Vertragsabschluss direkt bei Ihrem neuen Arbeitgeber!

Beschreibung:

Wir beraten Sie zu passenden Jobangeboten und begleiten Sie bis zum Vertragsabschluss direkt bei Ihrem neuen Arbeitgeber! Sie suchen nach herausfordernden Projekten, wo Sie mehr sehr sehen als Verhandlungstisch oder Ihren eigenen Schreibtisch?
Dann widmen Sie sich als Projektleiter (m/w/d) im Bereich der Prozessmedienversorgung dem kompletten Prozess von Kalkulation bis zur schlüsselfertigen Übergabe.
Unser Kundenunternehmen, ein Entwickler, Dienstleister und Installateur im verfahrenstechnischen Anlagenbau, bietet Ihnen eine Bandbreite an Möglichkeiten und Betätigungsfeldern, dass alles andere aufkommt, als Eintönigkeit.
Sehen Sie mehr als nur die Decke Ihres Büros und bewerben Sie sich als Projektleiter (m/w/d)!

Zu erwartende Tätigkeiten:
• Kalkulation und Angebotslegung sowie Vorbereitung/Begleitung der Verhandlungen bis zum Vertragsabschluss
• Auswahl von Leistungen und Komponenten sowie deren Nachverfolgung
• Koordination von Fertigungs-/Montage-/Ausführungsterminen in Kooperation mit Werks-/Montageplanung
• Reporting von Isometrien und Aufmaß-Zubereitungen sowie Dokumentation der Schweißnähte inkl. Qualitätsprüfung

Kompetenzen/Details:
• Studium oder vergleichbare Qualifikation mit Ausrichtung Verfahrens-/Maschinen-/Anlagentechnik mit Berufserfahrung
• wünschenswerter Weise Baustellenerfahrung (Organisation, Prüfung etc.)
• 2D Auto CAD- und Schweißkenntnisse sowie Kenntnisse im REVIT Modell/BIM 360
• Branchenkenntnis im Reinraum-/Pharma-/Halbleiterbereich von Vorteil
• Kenntnisse der Prozessmedienversorgung unter dem Aspekt Anlagen- und Rohrleitungsbau
• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Vergütung: 60.000 Euro brutto p.A. VB
• Benefits: Firmenfahrzeug, unbefristeter Arbeitsvertrag, umfangreiche Einarbeitung mit Onboarding, Gestaltungsspielraum mit Entfaltungsmöglichkeiten
• Arbeitszeit: Vollzeit - Vertrauensarbeitszeit im Gleitzeitmodell
• Reisebereitschaft: 40 - 50 % (im Mittel ca. 2 Tage pro Woche vor Ort auf der Baustelle)
• Führerschein: Klasse B

Ihre Bewerbung bei Apriva:

Wir möchten Ihnen den Bewerbungsprozess so einfach wie möglich gestalten und verzichten daher gern auf ausführliche und aufwendige Anschreiben, da wir lieber persönlich mit Ihnen in Kontakt treten und kommunizieren wollen.


Unkompliziert bewerben für „Projektleitung - Prozessmedienversorgung“ über den Button „Bewerben“, per Email an bewerbung@apriva.de oder über unser Online-Formular unter https://bewerbung.apriva.de.
Initiativbewerbung sind jederzeit gern gesehen!


Im nächsten Schritt erfolgt ein Erstgespräch in telefonischer oder digitaler Form (Email, Videochat) – somit können wir bundesweit tätig sein, ohne teure Fahrtkosten für Sie und in Bezug auf Corona kontaktlos.


Die Vergütung unserer Vermittlungsleistung erfolgt in jedem Falle durch den Arbeitgeber und ist somit für Sie kostenfrei. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://apriva.de/apriva/datenschutz .


Kontakt für dieses Gesuch:
Apriva GmbH
Herr Tinschert
Werdauer Str. 1-3
01069 Dresden
0351 – 4189 33 30
Dieses Angebot gilt unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.